0100_patricia-christian

Geld bereit legen

Diese ehrenvolle Aufgabe übernimmt meist der Bräutigam.
Ein paar €uros für die Kollekte passen locker in die Sakko-Tasche.
Bei uns ist es Brauch auf dem Kirchweg Kleingeld für die Kinder zu werfen,
damit diese dann den Weg freigeben. Hierfür kann man entweder vorher schon Münzen sammeln oder man geht zur Bank des Vertrauens und lässt sich dort Kleingeld in Rollen geben. Da dies etwas mehr Platz braucht, sollte man es vor und während der Kirche evtl. beim Trauzeugen deponieren.

Außerdem solltet Ihr Trinkgelder für Geschenk- und Blumenboten einplanen.